SV Gelb Weiß Hamborn 1930 e. V.
Unsere Traditionsmannschaft Den GWH ist kein Verein, der Wandervögel anzieht. Viele der Spieler laufen schon seit Jahrzenten für den Klub auf. Wolfgang Dentgen, seit 54 Jahren, Hansi Reinhart, seit 48 Jahren, Reini Gerber, seit 42 Jahren, Roland Gerber, seit 41 Jahren Johannes Schneider, seit 38 Jahren, Hans-Jürgen Jeschke, seit 38 Jahren, Addi Ackermann, seit 35 Jahren, Werner Osinski, seit 35 Jahren, um nur mal einige zunennen. Man schrieb das Jahr 1990, Deutschland war gerade zum 3. Mal Fußball-Weltmeister geworden, da beschlossen ein paar in die Jahre gekommenen Fußballer, die fast ihr ganzes Leben das Gelbe Trikot, eine weiße Turnhose und gelbe Stutzen getragen hatten, innerhalb des Vereins Gelb-Weiß Hamborn, ihrem Alter entsprechend, eine-und wie sie es nannten-  “ Traditions-Mannschaft“ zu gründen. Man spielte mal hier, man spielte mal da, mal mit und mal ohne Erfolg. Mit der Zeit wurde aus Ü40 – Ü50. Aber wen wundert’s, so langsam gingen einem die Spieler aus. Im Jahre 2002  kam „Charlie“ Switlik auf die für Gelb-Weisse absurde Idee: „Lasst uns“ um weiter spielen zu können, mit Union Hamborn eine Spielgemeinschaft eingehen. Dann geschahen in diesen Tagen noch Zeichen und Wunder! Dieser Vorschlag wurde auch bei den Uniönern beraten und für gut befunden. Ab Früh-Jahr 2003  spielte man mal hier und mal drüben, immer in den passenden Heimtrikots auf dem Großfeld. So langsam ging den Jungens- oder sollte man sagen- „Alten Säcken“ die Luft und auch die passenden Gegner aus, und man entschied sich, aufs Kleinfeld umzusteigen. Es wurde die erfolgreichste Zeit für beide Vereine- nach dem 2. Weltkrieg. 2006 nahm die Gelb-Weiß Hamborn/Union Hamborn erstmals an Spielen zur Niederrhein-Meisterschaft Ü50 teil. Nach 2 Jahren der Eingewöhnung und Analyse der Gegner wurde 2008 beim Endturnier in Wesel die Niederrhein-Meisterschaft errungen. 2009 konnten wir dieses Kunststück in Gellep wiederholen. Die Westdeutsche-Meisterschaft, für die wir uns qualifiziert hatten, wurde 2009 als Zweiter nur knapp verpasst (im Endspiel verpfiffen). 2010 wird wieder angegriffen! Im Oktober 2008 haben die mittlerweile schon 60-jährigen ihr Abschiedsspiel gemacht. Die dritte Halbzeit war von hervorragender Kondition geprägt. Ach so, trainiert und gefeiert wird bei uns auch noch! Im Sommerhalbjahr wird bei uns auf der Anlage trainiert, ein Wochenende halten wir uns zum Grillen frei. In den Wintermonaten wird in der Halle trainiert und zum Jahresende gibt es einen gemütlichen Abend. Glück auf!
Copyright © 2017 - SV Gelb Weiß Hamborn 1930 e. V.

Unsere Sportanlage ( Warbruckstr. I)

Minim velit, ex velit culpa sed sint ad Lorem elit cupidatat nostrud dolore, reprehenderit proident non incididunt exercitation. Ut, commodo dolor officia  .
Minim velit, ex velit culpa sed sint ad Lorem elit cupidatat nostrud dolore, reprehenderit proident non incididunt exercitation. Ut, commodo dolor officia .
Herzlich Willkommen! Liebe Besucher,         wir freuen uns sehr, das Ihr die Offizielle Internet-Seite besucht, um Euch über Neuigkeiten zu Informieren. Hier stellen sich die Mannschaften vor und Ihr findet viele Informationen wie Ansprechpartner, Trainingszeiten, Veranstaltungen sowie Wissenswertes rund um unseren Fußballverein. Neben dem Frauen- und Herrenfußball spielt insbesondere der Jugendfußball eine große Rolle bei uns, ob nun Mädchen oder Jungen, hier findet jeder seine Mannschaft. Und mit Stolz können wir sagen:fast alle unsere Jugend-Trainer haben einen C-Trainerschein und bilden sich regelmäßig fort. An dieser Stelle möchten wir uns auch ausdrücklich bei allen Sponsoren bedanken, die uns unterstützen und ohne deren finanzielles Engagement so eine Organisation nicht funktionieren würde. Der SV Gelb Weiß Hamborn 1930 e. V. ist einer der größten Fußballvereine im Duisburger-Norden. Und wir würden uns sehr freuen, auch Euch demnächst als Mitglied zu begrüßen. Glück auf!

HEADING TEXT

25 humberton drive, Cunberton, Hertfordshire, HP2 6EA 0845 11223344 0798 12221121 someone@someone.com http://www.somedomain.com

HEADING TEXT

In nostrud veniam enim sunt, ex reprehenderit eiusmod irure

reprehenderit. Dolor ex